European-markets-SEAT-MO_02_HQ-1-scaled

Seat MÓ 125 eScooter – Elektrisch auf zwei Rädern

Vier Räder bewegen den Körper, zwei Räder die Seele. Allerdings liegt der Vorteil am Zweirad nicht nur im Freiheitsgefühl. Besonders im Berufsverkehr sprechen Wendigkeit sowie Zeit- und Nervenersparnis bei der Parkplatzsuche für sich. Der neue Seat MÓ 125 eScooter ergänzt die Liste nun noch um beinahe lautloses und emissionsfreies Fahren.

Der vollelektrische Spanier sieht außerdem extrem gut aus. Das moderne Design gibt es in den drei Farben Weiß, Grau und Rot. Die Frontansicht zeichnet sich durch kantige Konturen und einen zeitlosen runden Frontscheinwerfer aus. Die Räder sind mit 15 Zoll vorne und 14 Zoll hinten angemessen groß. Das Hinterrad hat eine geschlossene Felge und hängt an einer Einarmschwinge, die, ideal für den Elektroroller, mit Gewichtsersparnis überzeugt. Auf der langen Sitzbank finden bequem zwei Personen Platz und im Staufach darunter lassen sich gut zwei Helme unterbringen.

Mit einer Reichweite von bis zu 137 km im Eco Modus eignet sich der Seat MÓ 125 eScooter optimal für Arbeitswege und den Stadtverkehr. Der Rückwärtsgang zur besseren Manövrierfähigkeit ermöglicht das Parken und Abstellen des Elektrorollers in kleinsten Parklücken. Seine 152 kg Gewicht merkt man ihm nicht an. Durch den tiefen Schwerpunkt und einen optimalen Hebel, lässt sich der Scooter mühelos auf den Hauptständer stellen.

  • Motorleistung: 7 kW (9 kW Spitze)
  • Batteriekapazität: 5,6 kW/h
  • Max. Reichweite: 137 km
  • Max. Geschwindigkeit: 95 km/h
  • Beschleunigung (0-50): 3,9 Sek.
  • Batterieladesystem: austauschbar
  • Rückwärtsgang: elektrisch
  • Fahrmodi: Eco, City, Sport
  • Stauraum: 2 Helme
  • Konnektivität: Bluetooth + Seat MÓ App mit Online-Anbindung
  • Stromverbrauch: 7 kWh/100 km
Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2lmcmFtZSBjbGFzcz0mcXVvdDt5b3V0dWJlLXBsYXllciZxdW90OyB3aWR0aD0mcXVvdDsxMjAwJnF1b3Q7IGhlaWdodD0mcXVvdDs2NzUmcXVvdDsgc3JjPSZxdW90O2h0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL3dUd1h4bkZISWhjP3ZlcnNpb249MyZhbXA7IzAzODtyZWw9MSZhbXA7IzAzODtzaG93c2VhcmNoPTAmYW1wOyMwMzg7c2hvd2luZm89MSZhbXA7IzAzODtpdl9sb2FkX3BvbGljeT0xJmFtcDsjMDM4O2ZzPTEmYW1wOyMwMzg7aGw9ZGUtREUmYW1wOyMwMzg7YXV0b2hpZGU9MiZhbXA7IzAzODt3bW9kZT10cmFuc3BhcmVudCZxdW90OyBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49JnF1b3Q7dHJ1ZSZxdW90OyBzdHlsZT0mcXVvdDtib3JkZXI6MDsmcXVvdDsgc2FuZGJveD0mcXVvdDthbGxvdy1zY3JpcHRzIGFsbG93LXNhbWUtb3JpZ2luIGFsbG93LXBvcHVwcyBhbGxvdy1wcmVzZW50YXRpb24mcXVvdDsmZ3Q7Jmx0Oy9pZnJhbWUmZ3Q7

Ein großer Pluspunkt gegenüber seiner Konkurrenz ist der herausnehmbare 5,6 kWh Akku. Im Helmfach befindet sich der dazugehörige Entriegelungshebel. Durch die angebrachten Rollen und einen ausziehbaren Griff, kann der 41 kg schwere Akku einfach aus dem Roller entfernt und bequem, wie ein Trolley zur Lademöglichkeit transportiert werden. Das Laden in eingebauten Zustand ist selbstverständlich auch möglich. Der Seat MÓ 125 eScooter bietet somit die optimale Voraussetzung für beinahe alle Wohn- und Arbeitssituationen.

Geladen wird über die reguläre Haushaltssteckdose. Ein komplett entleerter Akku ist hier in etwa 6 Stunden wieder komplett geladen. In drei verschiedenen Fahrmodi kommt man damit bis zu 137 km weit. Im effizientesten Eco Modus erreicht der Roller eine Spitzengeschwindigkeit von 64 km/h. Im City Modus erreicht der MÓ bis zu 95 km/h. Der Sport Modus ist genau das, was der Name verspricht. Die Beschleunigung ist beeindruckend und perfekt auf einen dynamischen Fahrstil ausgelegt.

Der neue Seat MÓ 125 eScooter ist ein echter Held im Berufsverkehr, wendig, leicht zu parken, einfach und fast überall zu laden. Die hohe Reichweite und alltagstaugliche Endgeschwindigkeit sprechen für sich. Auf den Akku gibt Seat außerdem 4 Jahre Garantie. Wir sind überzeugt!