A213374_large

Audi Q4 50 e-tron quattro: Stromverbrauch komb. in kWh/100 km: 19,9 –17,9 (WLTP); 17,8 – 16,5 (NEFZ); CO2-Emissionen komb. g/km: 0
Audi Q4 Sportback 50 e-tron quattro: Stromverbrauch komb. in kWh/100 km: 20,9 –17,6 (WLTP); 17,9 – 16,4 (NEFZ); CO2-Emissionen komb. g/km: 0
Audi Q4 50 e-tron quattro: Stromverbrauch komb. in kWh/100 km: 19,9 –17,9 (WLTP); 17,8 – 16,5 (NEFZ); CO2-Emissionen komb. g/km: 0
Audi Q4 Sportback 50 e-tron quattro: Stromverbrauch komb. in kWh/100 km: 20,9 –17,6 (WLTP); 17,9 – 16,4 (NEFZ); CO2-Emissionen komb. g/km: 0
Audi Q4 35 e-tron: Stromverbrauch komb. in kWh/100 km: 19,1 – 17,0 (WLTP) 16,7 – 15,8 (NEFZ); CO2-Emissionen g/km: 0

Schon 2019 präsentierte sich der Audi Q4 e-tron auf dem Genfer Autosalon von seiner schönsten Seite. Damals noch als Studie geht das kompakte Elektro-SUV jetzt in Serie. Und dem klassischen SUV folgt die Sportback-Variante auf dem Fuße. Wer ihn in Genf gesehen hat, wird ihn auch sofort wiedererkennen.

Die Zukunft des Designs

Erscheint die Front des Q4 e-tron im Rückspiegel, flößt er durchaus Respekt ein. Die serienmäßigen schmalen LED-Scheinwerfer, optional Matrix-LED, sorgen für den bösen Blick. Mit der Auswahl aus vier verschiedenen Lichtsignaturen, bekommt er außerdem einen ganz individuellen Charakter. Die gesamte Statur ist breit und der große Singleframe Grill dominiert das Gesicht des Elektro-SUV. Erstmals sind die Fahrerassistenzsensoren bei einem Audi im Emblem integriert, das glänzt dementsprechend hochglanz-schwarz in der Mitte.
Typisch für die MEB-Plattform sind die Überhänge des Q4 e-tron kurz und der Radstand dagegen lang. Mit der größten Bereifung steht er auf 21-Zoll Leichtmetallrädern. Mit verschiedenen Designs und Farben bekommt der SUV auch hier eine ganz persönliche Note. Die hinteren quattro-Blister machen ihn breitschultrig und verleihen ihm eine markante Präsenz.
Typisch für die e-tron Familie hat auch der elektrisch Q4 ein durchgängiges Lichtband und eine animierte Lichtsignatur auch im Heckbereich. Der Sportback verfügt knapp oberhalb der Heckleuchten, am Ende der abfallenden Dachlinie, über einen kleinen Spoiler. Der neue Q4 ist ein Highlight aus jeder Blickrichtung.

  • Größte Bereifung: 21 Zoll
  • 520 L Kofferraumvolumen
  • 1.490 L bei umgeklappter Rücksitzbank
  • 10,1 Zoll Multimedia-Display
  • 50 e-tron
    • 77 kWh Batterie
    • 220 kW (299 PS)
    • zwei Elektromotoren
  • 35 e-tron
    • 52 kWh Batterie
    • 125 kW (170 PS)
  • 40 e-tron
    • 77 kWh Batterie
    • 150 kW (204 PS)
    • Reichweite 520 Km (WLTP)
Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2lmcmFtZSBjbGFzcz0mcXVvdDt5b3V0dWJlLXBsYXllciZxdW90OyB3aWR0aD0mcXVvdDsxMjAwJnF1b3Q7IGhlaWdodD0mcXVvdDs2NzUmcXVvdDsgc3JjPSZxdW90O2h0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkLzVVcTlITUF0ZlE0P3ZlcnNpb249MyZhbXA7IzAzODtyZWw9MSZhbXA7IzAzODtzaG93c2VhcmNoPTAmYW1wOyMwMzg7c2hvd2luZm89MSZhbXA7IzAzODtpdl9sb2FkX3BvbGljeT0xJmFtcDsjMDM4O2ZzPTEmYW1wOyMwMzg7aGw9ZGUtREUmYW1wOyMwMzg7YXV0b2hpZGU9MiZhbXA7IzAzODtzdGFydD0xMSZhbXA7IzAzODt3bW9kZT10cmFuc3BhcmVudCZxdW90OyBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49JnF1b3Q7dHJ1ZSZxdW90OyBzdHlsZT0mcXVvdDtib3JkZXI6MDsmcXVvdDsgc2FuZGJveD0mcXVvdDthbGxvdy1zY3JpcHRzIGFsbG93LXNhbWUtb3JpZ2luIGFsbG93LXBvcHVwcyBhbGxvdy1wcmVzZW50YXRpb24mcXVvdDsmZ3Q7Jmx0Oy9pZnJhbWUmZ3Q7

Die Zukunft des Komforts

Das Platzangebot des kompakten Elektro-SUV kommt dem des Q5 nahe. 520 Liter Kofferraum-Volumen stehen zur Verfügung. Bei umgeklappter Rückbank sogar 1490 Liter. Das Interieur ist die optimale Fusion aus neuester Technik, klassisch bewährtem Bedienkomfort und hochwertiger Optik. Wie auch im Audi e-tron GT schmiegt sich das Interieur organisch um den Fahrer. Mittig beherbergt die wertige Bedieninsel den Shifter zur Fahrstufenwahl, Lautstärkenregler, die Bedienung für Audi Drive Select und Start-Stopp, sowie den Warnblinkschalter. Das oben und unten abgeflachte Multifunktionslenkrad verfügt über Bedienflächen mit Touch- und Swipe-Funktion. Die 3-Zonen-Klimaautomatik hat ihre Bedientasten unterhalb des 10,1-Zoll Multimedia-Displays behalten. Trotz modernster Bedientechnik fühlt man sich also keinesfalls fremd im Audi Q4 e-tron und findet sich intuitiv zurecht.

Die Zukunft des Fahrens

In der stärksten Variante Q4 50 e-tron und Q4 50 e-tron Sportback verfügt das Kompakt-SUV über eine 77kWh starke Batterie und 220kW (299PS) verteilt auf zwei Elektromotoren. Die schwächeren Q4 35 e-tron und Q4 40 e-tron werden durch einen einzelnen Elektromotor an der Hinterachse angetrieben mit 125kW (170PS) und einer Batteriekapazität von 52 kWh, beziehungsweise 150kw (204PS) und 77kWh. Quattro-Antrieb gibt es also nur beim stärksten Q4, wobei das Fahrzeug den Frontmotor nur im Bedarfsfall zuschaltet und selbstständig und vorausschauend mit seiner Energie haushaltet. Die höchste Reichweite nach WLTP erreicht der Q4 e-tron 40 Sportback mit 520km. Der größere Akku im Q4 40 und Q4 50 kann bis zu 11kW AC und bis zu 1250kW DC schnellgeladen werden. Bei letzterem können innerhalb von 10 Minuten etwa 130km Reichweite erreicht werden. In 38 Minuten lädt der Akku von 5% auf 80% bei 125kW Ladeleistung.
Auch aus der neuesten Generation an Assistenzsystemen hat Audi ein Portion reingepackt. Besonders fällt dabei das Head-Up-Display mit Augmented Reality auf. Neben dem klassischen Head-Up-Display spiegelt die AR-Funktion in einem Bereich von 70 Zoll Bilddiagonale Anweisungen aus Navigation und Hinweise aus den Assistenzsystemen dynamisch in das reale Verkehrsgeschehen.

Der Audi Q4 e-tron ist sowohl in der klassischen Kompakt-SUV Form, als auch als Sportback viel mehr als nur ein Elektro-Auto und macht die Zukunft unserer Mobilität schon jetzt erlebbar.